Coop-Mobile neu mit Swisscom

Ab sofort telefonieren Coop Mobile Kunden mit dem besten Netz der Schweiz*, mit Swisscom. Das neue Angebot ersetzt das bisherige Coop-Mobile-Angebot (mit Salt), das ausläuft und vorläufig als «Salt Swiss Flat» weiter betrieben wird. Mobile Telefonieren und Surfen kann auch weiterhin mit Superpunkten bezahlt werden.

Das neue Abonnement von Coop Mobile bietet viel Leistung zum kleinen Preis. Dazu zählen unlimitierte Anrufe, SMS und MMS innerhalb der Schweiz und Liechtenstein, Highspeed-Surfen im Swisscom-Netz mit 4G/LTE und 2.5 GB Daten monatlich – und zwar ohne Verfallsdatum. Das komplette Datenvolumen, das am Monatsende noch übrig ist, wird automatisch auf den Folgemonat übertragen. Das Abo kann ganz einfach mittels Superpunkten bezahlt werden.

Bei Coop-Mobile-Prepaid wählen Kunden einfach das passende Paket für ihren persönlichen Bedarf. Das 15-Rappen-Paket ermöglicht Telefonieren und Chatten zum günstigen Tarif. Wer vor allem im Internet surfen will, erhält mit dem Surf-Paket 750 MB Datenvolumen – ebenfalls ohne Verfallsdatum. Auch beim Prepaid ist das bequeme Zahlen mit Superpunkten möglich.

Neue Kunden, die das Coop-Mobile-Angebot von Coop und Swisscom nutzen möchten, können bei Fust, Interdiscount oder online unter www.coopmobile.ch einen neuen Vertrag abschliessen.
Detailliertere Informationen zum neuen Angebot unter www.coopmobile.ch.

Coop ist nach Migros und Wingo der dritte Fremdanbieter auf dem flächendeckenden Swisscom Netz.

Quelle: Coop Mediendienst
*CHIP-Mobilfunktest 05/2018

Comments are closed.